JA aktuell

Neuer alter Jugendvorstand

Am 24.03.2022 traf sich die Jugendabteilung des SVS zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. In diesem Rahmen wurde auch der "neue" Jugendvorstand gewählt. 

Im Grunde bleibt alles beim alten:

1. Jugendwart: Steffen Frisch

2. Jugendwart: Thomas Jacobsen

Obmann Knurrhahn: Thomas Sauerberg

Obmann Sventana: Malte Brodersen

Die Wahl des Jugendwartes muss noch durch die ordentliche Jahreshauptversammlung des "großen" Vereins bestätigt werden und gilt nur für ein Jahr, da satzungsgemäß der Jugendwart nur in ungeraden Jahren gewählt wird, was aufgrund der Corona-Lage aber im vergangenen Jahr unterblieb. 

Für die Positionen des Jugendsprechers/in , der oder die aus den Reihen der aktiven Jugendlichen heraus deren Interessen vertreten soll, konnte leider kein Kandidat gufunden werden. Wer zwischen 14 und 26 Jahre alt ist, aktives Mitglied der Jugendabteilung ist und Lust auf die Aufgabe hat, melde sich bitte beim Jugendwart.

Außerdem konnte kein Kandidat für das Amt des Jollen-Obmanns gefunden werden. Auch hier würde sich der Jugendwart über freiwillige Meldungen, egal aus welcher Altersgruppe, freuen. 

Wir wünschen dem neuen alten Vorstand viel Fortune und immer die Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Die Jugendabteilung braucht Unterstützung

Die Jollen- und Optigruppen im Verein und auch die Segel-AG mit dem Gymnasium Wellingdorf erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch dieses Jahr erwarten wir wieder volle Gruppen.

Um den Nachwuchsseglern einen optimalen Einstieg in unseren Sport zu ermöglichen benötigt die Jugendabteilung Eure Unterstützung! Wir können viele Arten der Hilfe von regelmäßig, bis aushilfsweise oder in Form eines einmaligen Projektes gebrauchen. Vielleicht ist ja was dabei, wo der eine oder andere sich angesprochen fühlt. In diesem Fall könnt ihr einfach eine Mail an Jugendwart@svs-kiel senden:

1. Opti- oder Jollenpatenschaft

Lust einen Opti, Teeny, Piraten oder 420er zu "adoptieren". Wir suchen Freiwillige, die sich über den Winter eines unserer Boote annehmen und Farb-, Lack oder Instandsetzungsarbeiten übernehmen. Ganz egal ob auf dem Gelände oder daheim im Garten (Wir bringen den Opti auch zur Winterpflege nach Hause). Meldet Euch, unsere Boote würden sich freuen. 

2. Trainer und Trainerhelfer

Unsere Übungsleiter brauchen noch Unterstützung. Insbesondere Montags wird noch ein weiterer Trainer oder auch Trainerhelfer gesucht, der oder die mit dem Schlauboot auf dem Wasser unterstützen kann. Auch brauchen wir immer ein Pool von Helfern, die von Fall zu Fall mal einspringen könnten. 

3. Hilfe für einmalige Aktionen

Egal ob Optitransport zu einer Regatta, Unterstützung beim Opti-Schnuppertag oder bei anderen Veranstaltungen? Wir brauchen auch immer mal einmalige Hilfe. Hier ist es gut ein Vielzahl von Freiwilligen in der Hinterhand zu haben.

 

Ich würde micht riesig über Eure Hilfe freuen!

 

Steffen

Jugend- und Vereinsheim

Die Nutzung unseres Jugend- und Vereinsheims ist bitte mit unserer Vergnügungswartin Elke Becker abzustimmen.